Reinhard Albrecht gewinnt Freitagsturnier Drucken
Pegasus
Freitag, den 03. Juni 2011 Geschrieben von: Alfred Bitriol

Foto: Reinhard AlbrechtVergangenen Freitag, dem 3. Juni 2011, befand sich der gesamte Vorstand samt üblicher Turnierleitung beim Ö-Cup in Villach. Dennoch wurde das erste Freitagsturnier des Monats erfolgreich durchgeführt. Für die Organisation samt Turnierleitung zeigte sich diesmal Patrick Butora verantwortlich, der auch selbst an der Veranstaltung teilnahm. Gespielt wurde 8er-Ball.

Für den BSV Pegasus Eisenstadt spielten Reinhard "Reini" Albrecht, Patrick "Butpat" Butora, Peter "Düri" Thüringer und erstmals Christian Horvath. Als Gastspieler durften Marc "The Shark" Kisela, Klaus "Profi" Profunser und Marcus "Maxx" Reisinger begrüßt werden.

In Gruppe A spielten Kisela, Profunser und Albrecht.

Gruppe B wurden Butora, Reisinger, Thüringer und Horvath zugelost.

Die finalen Kreuzspiele erreichten Marcus Reinsinger, Reinhard Albrecht, Klaus Profunser und Patrick Butora.

Reisinger spielte gegen Albrecht "3:4" und Profunser gegen Butora "1:4".

Das Finale konnte Reinhard Albrecht mit "5:3" gegen Patrick Butora für sich entscheiden.

Patrick Butora: "Ich sehe schon, ich werde der nächste Obmann."