Du bist hier:

Startseite » Aktuelles » Pegasus » "Kalle" gewinnt erstes Pegasus "7er-Ball"-Turnier
"Kalle" gewinnt erstes Pegasus "7er-Ball"-Turnier PDF Drucken E-Mail
Pegasus
Samstag, den 25. Juli 2009 Geschrieben von: Alfred Bitriol

Pascal AndréErstmals in der bereits 6jährigen Geschichte der Pegasus-Meisterschaft wurde ein Turnier in der Disziplin 7er-Ball ausgetragen. Die Turnierleitung übernahm diesmal David "Dave" Kneisz.

Trotz sommerlichen Temperaturen, neuer Freundin und neuem Auto, ließ es sich Pascal "Kalle" André nicht nehmen, beim ersten "7er-Ball"-Turnier im BillardClub Eisenstadt dabei zu sein. Promt gelang es André, unter Anfreuerung der jungen Dame, das Turnier für sich zu entscheiden. Weiters nahmen Reinhard "Reini" Albrecht, Patrick "Star" Butora, Franz "Fraunz" Kovacs, Alfred "Fredi" Bitriol, David Kneisz und Barbara "Babsi" Bitriol an dieser Sport-Veranstaltung teil. Diese Reihenfolge sollte auch gleichzeitig das Endergebnis am Ende des Turniertages sein!

Das Ehepaar Bitriol behält nach dieser Monatswertung weiterhin die Gesamtführung in der Meisterschaft, gefolgt von David Kneisz auf Platz drei.

David Kneisz: "Zwölf Turniere werden dieses Jahr im Zuge der Pegasus-Meisterschaft gespielt! - Eine dieser Entscheidungen wird auch im 7er-Ball 'Doppel' ausgetragen. Das 'August'-Turnier wird ebenfalls in einer, für die Pegasus-Meisterschaft neuartige Disziplin, nämlich dem ' 10er-Ball' gespielt."

Alfred Bitriol: "Beim Stand von '6:3' habe ich mir gedacht, ich lass´ den 'Kalle' lieber gewinnen! - Immerhin ist er ja ein wichtiger Sponsor unseres Vereins! - Natürlich hab' ich das nicht gedacht! - Aber es wäre eine schöne Ausrede für mich gewesen."

Pascal André: "Beim 7er-Ball 'Doppel' spiel´ ich dann mit der Julia!"

Barbara Bitriol: "Sollten Pascal und Julia gegen Fredi und mich beim 7er-Ball 'Doppel'-Turnier gewinnen, muss sich die Julia dann aber eine Lizenz nehmen! - Naja, ich denk´ halt schon wieder an die nächste Damen-LM."

Reinhard Albrecht: "Alfred hat mir '7er-Ball' erst kürzlich beigebracht! - Da hab´ ich ihm heute beim Turnier gleich besiegen müssen!"

Patrick Butora: "Ich hab´ heute zweimal nach einem '6:6'-Stand den Sieg davontragen können! - Wird zwar keinen so wirklich interessieren, aber mich freut´s halt."