Du bist hier:

Startseite » Aktuelles » Allgemein » Immervoll gewinnt "Artistik"-Staats­meisterschaft
Immervoll gewinnt "Artistik"-Staats­meisterschaft PDF Drucken E-Mail
Allgemein
Sonntag, den 08. März 2009 Geschrieben von: Alfred Bitriol
Artistik ÖM PokalDie 30. Österreichische Staatsmeisterschaft in Billad Artistik wurde im BillardClub Eisenstadt ausgetragen und durch den Eisenstädter Billard Club, unter der Leitung von Obmann Manfred Dreiszker, ausgerichtet. Veranstalter war natürlich der Billard Sportverband Österreich (BSVÖ).

Als Schiedsrichter stellten sich Markus Schuster und Thomas Zoffmann, jeweils vom Eisenstädter Billard Club, als auch Martin Hirmann, BSV Pegasus Eisenstadt, ihrer Aufgabe.

Gespielt wurde das "100 Figurenprogramm" der CEB, innerhalb von drei Tagen, Freitag bis Sonntag.

Robert Immervoll, Trainer für Pool, Snooker und Carambol im BillardClub Eisenstadt, durfte zum Ende des dritten Spieltages, den Siegespokal in die Höhe stemmen.

Auf den Plätzen zwei und drei landeten die beiden Wiener, Karl Maschler und Thomas Zinsmeister. Thoralf Fitzka aus Salzburg landete auf den vierten Platz, vor Kenny Dahlke, ebenfalls aus Wien, dem Mr. "MachinGun-Shot" aus "Wetten dass ...?"

Einige Fotos von der Veranstaltung findet ihr in unserem Fotoalbum.