Du bist hier:

Startseite » Aktuelles » Landesverband » 14. Medaille und Sieg für Franz Kovacs
14. Medaille und Sieg für Franz Kovacs PDF Drucken E-Mail
Landesverband
Sonntag, den 27. März 2011 Geschrieben von: David Kneisz

Foto: Franz KovacsDer bereits elffache Landesmeister Franz Kovacs war auch am Sonntag, dem 27. März, im Vereinslokal des BC Deutschkreutz eine sichere Bank. Er konnte in der Disziplin 9-er Ball im Finale Gerald Wasinger klar mit 5:1 besiegen. Im ersten Halbfinale hatte Franz Nemeth mit 4:5 ganz knapp den Finaleinzug verfehlt. Paul Reumann

konnte sich über seine erste Medaille freuen.

Wie bereits am Vortag bei den Jugend­landes­meisterschaften, gab es Medaillien für alle teilnehmenden Vereine (BSV Pegasus Eisenstadt, ASKÖ BSC Mattersburg, UBC Billardcafé Pinkafeld und BC Deutschkreutz).

Tolle Leistungen in den Vorrunden zeigten, ein überraschend stark spielender Tibor Benkö und BBSV/SP-Präsident Christian Schramm! Beide brachten reihenweise 5:4-Ergebnisse und sicherten sich die fünften Plätze!

Glücklos waren an diesem Tag Kurt Fennes, David Morgan und Dietmar Bruckner.

Alfred Bitriol: "Leider hatte ich gleichzeitig zur Senioren-LM in Deutschkreutz, die Damen-LM in Eisenstadt zu leiten! Ich war aber ständig im telefonischen Kontakt mit Christian Schramm und Franz Kovacs und somit immer auf dem Laufenden! Gratulation an alle Medaillien-Gewinner! Super, dass jeder teilnehmender Verein Edelmetall holen konnte!"

Franz Kovacs: "Mein elfter Titel bei einer Senioren-LM! Jetzt möchte ich das Dutzend voll machen! Die neue Disziplin ' 10er-Ball' kommt mir da gerade recht. Ausserdem steht meine 15 Medaille an. Die Landesmeisterschaft in 10er-Ball könnte also eine Jubiläums-LM für mich werden!"