Du bist hier:

Startseite » Aktuelles » Snooker » English-Billiards: Alfred und Babsi wieder mit dabei
English-Billiards: Alfred und Babsi wieder mit dabei PDF Drucken E-Mail
Snooker
Sonntag, den 13. April 2014 Geschrieben von: Alfred Bitriol

Foto: Unter den Teilnehmern beim 4. Turnier der ABL-Serie waren auch Alfred und Barbara BitriolDas vierte Turnier der ABL-Serie wurde im Heeres- Snooker & English Billiards Club ausgetragen. Alfred und Barbara Bitriol vertraten erneut den Eisenstädter Snookerclub. Insgesamt waren zehn Teilnehmer gemeldet. Gespielt wurde in zwei Gruppen.

Den Turniersieg holte sich Werner Rieschl im Finale gegen Martin Schmidt. Barbara Bitriol konnte ein Match gewinnen, Alfred Bitriol ging diesmal leer aus.

In dieser Saison wurde zuletzt in Graz und zweimal in Wien gespielt. Das fünfte Turnier wird im Herbst in Salzburg stattfinden.

Barbara Bitriol: "Heute habe ich wieder eine Partie gewinnen können. English Billiards ist eine schöne Abwechslung zu den anderen Billardarten. Den eigenen Spielball zu versenken, wenn man dies will und vor allem darf, ist oft gar nicht so einfach. Fredi hat sein knappstes Match heute leider 160:169 verloren."

Carl-Walter Steiner: "Wenn in Eisenstadt das nächste 14/1 endlos-Freitagsturnier gespielt wird, würde ich gerne beim BSV Pegasus vorbei schauen.