Du bist hier:

Startseite » Aktuelles » Pegasus » Pegasus-Abschluss 2009: 1. Advent-Pool-Turnier!
Pegasus-Abschluss 2009: 1. Advent-Pool-Turnier! PDF Drucken E-Mail
Pegasus
Freitag, den 18. Dezember 2009 Geschrieben von: Alfred Bitriol

Foto: Marcus "Maxx" Reisinger

Im Zuge des 1. Advent- Pool-Turniers mussten die Spieler vor jeder Partie, nach dem Zufallsprinzip, ihre zu spielende Disziplin "ziehen"! Als Turnierleiter agierte Alfred "Fredi" Bitriol! Gespielt wurde in zwei Gruppen mit jeweils fünf Personen.

In Gruppe A matchten sich Marco Wilfinger, Emanuel Bantsich, Barbara "Babsi" Bitriol, Marcus "Maxx" Reisinger und Reinhard "Reini" Albrecht. In Gruppe B traten Stephanie "Steffi" Reiner, Alfred "Fredi" Bitriol, David "Dave" Kneisz, Klaus "Profi" Profunser und Peter "Düri" Thüringer gegeneinander an.

Alle Turnierteilnehmer hatten in der Gruppenphase jeweils vier Partien zu spielen:

Marco Wilfinger: 8er-Ball (2 x) und 14/1 (2 x);

Emanuel Bantsich: 7er-Ball, 8er-Ball, 9er-Ball und 14/1;

Barbara Bitriol: 8er-Ball (3 x) und 14/1;

Marcus Reisinger: 7er-Ball und 14/1 (3 x);

Reinhard Albrecht: 8er-Ball (2 x), 9er-Ball und 14/1;

Stephanie Reiner: 7er-Ball (2 x), 10er-Ball und 14/1;

Alfred Bitriol: 9er-Ball, 10er-Ball (2 x) und 14/1;

David Kneisz: 7er-Ball (2 x) und 9er-Ball (2 x);

Klaus Profunser: 7er-Ball, 9er-Ball, 10er-Ball und 14/1;

Peter Thüringer: 7er-Ball und 14/1 (3 x).

Insgesamt wurde in der Gruppenphase 4 x 7er-Ball, 4 x 8er-Ball, 3 x 9er-Ball,

2 x 10er-Ball und 7 x 14/1 gespielt.

In den finalen Kreuzspielen gelang Reinhard Albrecht in der Disziplin 10er-Ball ein Sieg gegen Klaus Profunser, während Marcus Reisinger im 8er-Ball gegenüber David Kneisz erfolgreich war.

Das Finale, gespielt in 10er-Ball, wurde schlussendlich zwischen Reinhard Albrecht und Marcus Reisinger ausgetragen. Sieger des Disziplinen-Mix wurde Favorit Marcus Reisinger!

Alfred Bitriol: "Das Halbfinale wurde kurz vor Mitternacht beendet! - Dementsprechend konnte ich den eben vom Turnier ausgeschiedenen Dave als erster, um 0:01 zum 30. Geburtstag gratulieren!"

David Kneisz: "Die Nacht dürfte noch lang werden! ..."

Reinhard Albrecht: "Ich hab' im Finale keine Kugeln mehr gesehen! ..."