Du bist hier:

Startseite » Aktuelles » Pegasus » Duo Maxx/Profi erneut nicht zu schlagen!
Duo Maxx/Profi erneut nicht zu schlagen! PDF Drucken E-Mail
Pegasus
Freitag, den 14. Mai 2010 Geschrieben von: Alfred Bitriol

Foto: Klaus Profunser und Marcus ReisingerDas zweite Pegasus-Turnier des Monats Mai wurde als " 8er-Ball"-Doppelbewerb ausgetragen. Turnierleiterin war abermals Barbara "Babsi" Bitriol. Fünf Teams matchten sich in einer Gruppe. Marcus Reisinger und Klaus Profunser spielten als Team "Maxx & Profi", Florian "Flo" Grohmann und Nico "Nicodemus" Milalkovits als Team "Die Flöhe", Alfred "Fredi" Bitriol & David "Dave" Kneisz als Team "Die Brillenschlümpfe", Reinhard "Reini" Albrecht und Peter "Düri" Thüringer als Team "Die Baggerfahrer" sowie Astrid Schmidt und Vanessa "Mathilda" Schwertführer als Team "Soletti & Spaghetti". Diese Reihung sollte nach Turnierschluss auch die Tageswertung wiedergeben.

Reinhard Albrecht: "Jeder ist irgendwann mal zu schlagen, auch Maxx und Profi! - Düri und ich bleiben auf alle Fälle am Ball!"

Vanessa Schwertführer: "Ich spiele Doppelturniere am liebsten mit Astrid!"

David Kneisz: "Wir hatten in den Partien gegen Maxx & Profi bzw. Reini & Düri sicherlich unsere Chancen, waren aber im Abschluss zu schwach!"

Alfred Bitriol: "Bis zur '8' schön zu spielen, reicht halt nicht!"

Nico Milalkovits: "Dave, Flo, Fredi und ich haben untereinander gelost, wer mit wem spielt! - Flo hat mich gezogen! - Komisch, wir haben bei Doppel-Bewerben zuvor noch nie zusammen gespielt!"