Du bist hier:

Startseite » Aktuelles » Pegasus » David Kneisz: "Mister 11er-Ball
David Kneisz: "Mister 11er-Ball PDF Drucken E-Mail
Pegasus
Samstag, den 01. Januar 2011 Geschrieben von: Alfred Bitriol

 

Foto: David KneiszAm 1. Jänner 2011 wurde im BillardClub Eisenstadt, unter der Leitung von Patrick Butora und Nico Milalkovits, das Neujahrs- Pool-Turnier des BSV Pegasus Eisenstadt ausgetragen. Gespielt wurde in der Disziplin 11er-Ball.

Gruppe A wurden David "Dave" Kneisz, Patrick "Butpat" Butora, Doris "Praschi" Prasch, Klaus "Profi" Profunser und Alfred "Fredi" Bitriol zugelost.

In Gruppe B spielten somit Nico "Nicodemus" Milalkovits, Peter "Düri" Thüringer, Markus "Maxx" Reisinger, Reinhard "Reini" Albrecht und Emanuel "Manu" Bantsich.

Die Finalspiele lauteten David Kneisz gegen Reinhard Albrecht bzw. Patrick Butora gegen Markus Reisinger. Kneisz erreichte mit einem "2:0"-Erfolg den Aufstieg ins Finale. Patrick Butora schaffte seinen Finaleinzug mit einem "2:1". David Kneisz siegte im Finale gegen Patrick Butora mit "2:1".

David Kneisz: "Ein schreckliches Spiel! Ich habe zwar während des gesamten Turniers nur zwei Games abgegeben, und beide gegen Patrick, aber ich hoffe ich kann das Veersenken der letzten Kugel gleichzeitig mit der Weißen wieder abstellen. Nicht dass mir das in den anderen Disziplinen auch noch passiert."

Franz Kovacs: "Bin schon gespannt, ob es im Sommer ' Break 11' geben wird?"