Du bist hier:

Startseite » Aktuelles » ÖPBV » Eisenstädter teilen sich zwischen X-Mas Open und Heineken Double Open
Eisenstädter teilen sich zwischen X-Mas Open und Heineken Double Open PDF Drucken E-Mail
ÖPBV
Sonntag, den 27. Dezember 2009 Geschrieben von: Alfred Bitriol

Foto: Barbara und Alfred BitriolDie Eisenstädter Alfred und Barbara Bitriol - Beide konnten bereits eine X-Mas Open-Teilnahme auf ihrer "Liste" verzeichnen - entschlossen sich diesmal gemeinsam beim Heineken Double Open in Vorarlberg anzutreten. Gespielt wurde im " Break" in Feldkirch. Nach der ersten Gruppenphase war für Team "Bitriol" aber bereits Endstation! ...

Der dritte Eisenstädter Pascal André reiste nach Kärnten und erspielte sich im PBC Fair-Play Wolfsberg immerhin drei Siege!

Alfred Bitriol: "Mir hat es in Vorarlberg sehr gut gefallen, vor allem, da die Matches aufgrund der Anzahl der Tische im 'Break' zügig durchgeführt werden konnten!"

Barbara Bitriol: "So! - Jetzt müssen die Vorarlberger wieder zu uns ins Burgenland kommen!" (lacht)

Pascal André: "Sche wor´s in Kärnten! - Jetzt geht es am 9. Jänner in die Steiermark zum 'Memorial'!"