Du bist hier:

Startseite » Aktuelles » Allgemein » Christian Starkow ist neuer Landesmeister im Carambol "Freie Partie"
Christian Starkow ist neuer Landesmeister im Carambol "Freie Partie" PDF Drucken E-Mail
Allgemein
Sonntag, den 07. Juni 2009 Geschrieben von: Alfred Bitriol

Landesmeisterschaft Carambol - Freie Partie - GruppenfotoDie vierte und letzte Burgenländische Carambol-Landesmeisterschaft der Saision 2008/2009, Disziplin "Freie Partie", wurde wie gewohnt im BillardClub Eisenstadt ausgetragen.

Um den begehrten Titel matchten sich die "Glorreichen Sieben" des EBC Eisenstadt mit Obmann Manfred Dreiszker, Christian Starkow, Klaus Röll, Walter Starkow, Richard Neubauer sowie die ebenfalls für den EBC spielenden "Pegasus"-Gäste Alfred und Barbara Bitriol. Diese Reihenfolge war letztenendes auch das Schlussergebnis der Veranstaltung.

Mit zwei Siegen ("Dreiband" und "Einband") und ebenso zwei zweiten Plätzen ("Cadré" und "Freie Partie") ist Manfred Dreiszker der erfolgreichste Spieler der diesjährigen Landesmeisterschaften in Carambol-Billard. Den Karriere-Slam, d. h. Titel in allen vier Disziplinen in einer Karriere, hat Dreiszker ohnehin schon erzielt. Weiters ist Manfred Dreiszker der einzige Billardspieler im Burgenland, welcher diese Saison "offizielle" (von den drei Österr. Billardverbänden genehmigte) Matches in allen Spielarten bzw. Disziplinen gespielt hat! - Diese sind Pool mit " 8er-Ball", " 9er-Ball" und " 14/1", Carambol mit "Dreiband", "Einband", "Cadré" und "Freie Partie" sowie Snooker.